Jugendwettbewerb

Das HANNAH-Konsortium begrüßte kreative Beiträge für seinen Jugendwettbewerb zum Thema “My town’s Jewish history – a digital storytelling competition”. Schülerinnen und Schüler waren eingeladen, einen kurzen Dokumentarfilm oder ein Kunstwerk zum Thema einzureichen. Weitere Informationen zu den Wettbewerbsrichtlinien finden Sie hier.

Viele hervorragende Projekte aus Griechenland, Polen, Deutschland und Serbien wurden eingereicht. Darunter wurden von unserer Jury die folgenden, besonders gut gelungenen, Arbeiten prämiert:

 

Erste Plätze:

Antonia and Kornelia Bryja – “Jewish Cemetery in Kalisz”
Sylwia Staniewska und Joanna Wiertelak – “Jerzy Dorys – photographer of celebrities”

Petros Avramidis, Konstantina – Iliana Gritziou, Olimpia Zerva, Panagiotis Zefkidis, Eleftheria Makri, Marilita Makri, Despina Manta Konstantina Paitari, Elissabeth Petropoulou, Marina Taousanidou, Smaragda Tsotra and Martha – Maria Psila – “Grandes Maisons” à https://www.youtube.com/watch?v=IVJ6C-hnkkA

Religionskurs der 10. Klasse, Albert-Einstein-Schule Schwalbach/Taunus – Ich bin zuhause, wenn ich in der Synagoge bin. Vom alten Jüdischen Friedhof in Bad Soden zur Westendsynagoge. Schülerinnen und Schüler auf Spurensuche jüdischen Lebens in ihrer Umgebung”

 

Zweite Plätze:
Kacper Kurczewski – “City of Forgotten Heroes”
Maciej Kitala – “Lustiger – Będzin”

Daniele Giuli – “Pain of the past – anxiety for the future”

Emilija Pesic- “Ruža Lerinc”

 

Dritte Plätze:

Aneta Święs – “Medallion”

Jan Hyacent – “Goodbye my diary”

Papaoulakis Isidoros – “Time has frozen!”

Iva Rodic – Sećanje na jevrejski Novi Sad (Memorial of The Jewish Novi Sad)

 

Die Gewinnerbeiträge werden auf der Abschlusskonferenz des HANNAH-Projekts im November 2022 in Athen gezeigt.

Wir möchten uns bei allen Schülern und Lehrern bedanken, die sich an dem Wettbewerb beteiligt haben!

Möchtest du mehr über die jüdische Geschichte in Griechenland, Polen, Deutschland und Serbien erfahren? Dann kannst du dich hier in den  HANNAH-Online-Kurs einschreiben: https://vle.hannah-project.eu/