Willkommen beim Projekt HANNAH: Challenging and Debunking Antisemitic Myths

Das Projekt HANNAH wird vom EU-Programm „Rechte, Gleichheit und Unionsbürgerschaft“ kofinanziert und soll über die lange Geschichte der jüdischen Gemeinden in Deutschland, Griechenland, Serbien und Polen informieren und aufklären. Das Wissen darüber und die Erinnerung daran sollen gestärkt und das Problembewusstsein gegen Antisemitismus erhöht werden, indem die Kompetenzen von Lehrkräften, Bibliotheks- und Archivmitarbeitenden, das Wissen von jungen Menschen und die Informationen von politischen EntscheidungsträgerInnen verbessert werden.

Oral History

Pic-1

Hannah Dokumentarfilm

Pic-2

Graphic Novel

Pic-3

Neues & Events

Newsletter Hannah nr 3

Zum Herunterladen des 3 Newsletters bitte hier klicken.

HANNAH - Jüdisches Leben in der Gegenwart - Deutschlandkonferenz vom 13. bis 14. Juni 2022 in der KulturCentrale in Dresden

Im Rahmen des HANNAH Projekts lädt der Jugend- & [...]

Facebook Group

Hannah: Challenging & Debunking Antisemitic Myths Facebook Group wurde ins Leben gerufen

HANNAH Koordinator & Partnerorganisationen

jugend-logo
centropa
sm-new
readlab11
terra
galicia