Dokumentarfilm

Im Rahmen des Projekts wurde ein Dokumentarfilm produziert, der einen kurzen Überblick über die Geschichte der jüdischen Bevölkerung in den Städten gibt, in denen die Partnerorganisationen ansässig sind und Informationen über Antisemitismus in Vergangenheit und Gegenwart in den teilnehmenden Ländern liefert. Außerdem werden bewährte Praktiken und innovative Trainingsmethoden und -werkzeuge vorgestellt, die Pädagoginnen und Pädagogen sowie Lehrkräften dabei helfen, junge Menschen für das Thema Antisemitismus zu sensibilisieren und Jugendliche dabei zu unterstützen, dagegen vorzugehen.